Indikationen..

Alle Kinder können teilnehmen!
Ich möchte Eltern von behinderten Kindern ermutigen, am Kurs teilzunehmen, weil sich das Schwimmen sehr hilfreich auswirken kann!

  • frühgeborene Kinder
  • Kinder mit Sinneswahrnehmungsdefiziten
  • Kinder mit Stoffwechselkrankheiten
  • Kinder mit Muskelerkrankungen
  • Kinder mit Defiziten am Stützsystem (z.B. Schiefhals, Skoliose, Hüftdysplasie, Sichelfuß)
  • Kinder mit psychomotorischen Retardierungen

Kontra-indikationen..

  • Nicht ins Wasser dürfen Kinder mit Ohren- oder Augenentzündungen, Durchfall, offenen Wunden, ansteckenden Krankheiten oder Fieber.
  • Aufs Schwimmen sollte verzichtet werden, wenn das Kind schlecht geschlafen hat oder sich nicht wohl fühlt (z.B. wegen der Zähne oder Impfung).